Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dorothee Sölle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Lieber TimP, nun muss ich meine Baptisten doch verteidigen. Im Großen und Ganzen sind Baptisten gemäßigte und nette Menschen. Der Begriff Kaufmannsevangelikalismus erinnert mich aber an das "Chapter", das ist was anderes...

    Kommentar


      #17
      Liebe Frauke,

      vielen Dank für den Beitrag. Dann stehe ich mal wieder eigenverschuldet zwischen den Stühlen. Ich bitte um Verzeihung. Auch wenn mich von den Baptisten das Taufverständnis trennt, wollte ich die Konfession, nicht pauschal des geistlichen Missbrauchs beschuldigen. Ich weiß aber, dass es dort wie in manchen Segmenten der Landeskirche solche Erfahrungen gibt und mein Verständnis für diejenigen, die sich davon abwenden, Kund tun.

      Die Gruppierung, bei der ich kurzzeitig Negativerfahrungen gemacht habe, war die ursprünglich schwäbisch-pietistische Abspaltung der evangelikalen Abspaltung der charismatischen Chapter der FGBMFI, die in gewisser Weise zu ihren charismatischen Ursprüngen zurückkehrte. Ich war da, wie ich mir im nachhinein klar mache, auf einer Tagung quasi Livezeuge. Aber das ist eine lange Geschichte....

      Ganz herzliche Grüße
      Tim

      Kommentar


        #18
        Lieber TimP.
        Alles gut...Und schwäbische Chapter-Anekdoten hätte ich auch zu erzählen...Nur, man müsste so viel sagen, theologisch, aber noch mehr über Machtstrukturen. Das gehört eher nicht in dies kleine Forum, denke ich. Aber um die Kurve zurück zu kriegen, Dorothee Sölle sieht die gottgeschaffene Welt nicht als perfekt, aber Gott ist meines Erachtens nicht zuständig für so manche menschliche Befindlichkeit.
        Eine gute Woche und lieben Gruß zurück!

        Kommentar

        Lädt...
        X